Werdegang
Schritt für Schritt - und immer schön die Bodenhaftung behalten. Die CDU als politische Heimat
  • Im Herbst 1995 trat ich der CDU bei.
  • Von 1995 bis 2008 gehörte ich dem Vorstand der FrauenUnion im Bezirk Lüneburg an.
  • 1996 wurde ich zur Vorsitzenden des Ortsverbandes Brome gewählt und arbeitete im Gemeindeverband Brome aktiv mit.
  • Seit 1997 trage ich als stellvertretende Vorsitzende Verantwortung für die Kreispolitik der CDU-Gifhorn.
  • 1999, 2001, 2005 sowie 2008 wurde ich in diesem Amt bestätigt, 2011 habe ich mein Amt in jüngere Hände übergeben.
  • Seit 1999 gehöre ich dem Bezirksvorstand Lüneburg an. Als Delegierte für den Bundesparteitag wurde ich 1998 gewählt. Dies Amt habe ich 2013 auch jüngeren Mitgliedern überlassen.

Und nun zur KOMMUNALPOLITIK
  • 1996 wurde ich erstmals in den Gemeinderat, Samtgemeinderat und in den Kreistag gewählt.
  • Bei der Kommunalwahl am 9. September 2001 wurde ich mit den besten Ergebnissen für die CDU in den Gemeinderat des Flecken Brome, den Samtgemeinderat Brome und den Gifhorner Kreistag gewählt und war seitdem stellvertretende Bürgermeisterin im Flecken Brome.
  • 2006 -2011 war ich Bürgermeisterin des Flecken Brome.
  • Seit 2011 bin ich 1. stellvertretende Bürgermeisterin des Flecken Brome
  • Seit 1996 bin ich im Gifhorner Kreistag tätig und bin Mitglied in folgenden Ausschüssen:
  • Mitglied des Ausschusses für Soziales und Gesundheit
  • Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus und Regionalentwicklung
  • Stellv. Mitglied im Ausschuss für Umwelt, Bau, Energie und Regionalplanung
  • Stellv. Mitglied im Kreisausschuss
  • Gast-Sitz im Verwaltungsrat  "Haus der Lebenshilfe Gifhorn GmbH"
  • Verwaltungsrat des Sparkassenzweckverband Gifhorn-Wolfsburg

Und dann gibt es noch Hannover

Seit der Landtagswahl am 2. Februar 2003 bin ich für Sie als CDU- Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis 8, Gifhorn-Nord, tätig, seit 2008 und Wiederwahl 2013 für den Wahlkeis 5 Gifhorn-Nord/Wolfsburg.
Wo ich sitze? Suchen Sie mich im Sitzplan des Abgeordnetensaales.

Von 2003-2006 war ich ordentliches Mitglied im:

  • Umweltausschuss des Niedersächsischen Landtages
  • Petitionsauschuss des Niedersächsischen Landtages
  • stellv. Mitglied im Ausschuss für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
Seit 2006 bin ich ordentliches Mitglied im:
  • Auschuss für Klima-, Energie und Umweltpolitik
Seit 2013 habe ich folgende Aufgaben:
Seit Februar 2013 habe ich die verantwortungsvolle Aufgabe der Schriftführerin im Präsidium des Niedersächsischen Landtages. Ich bin stellvertretendes Mitglied im Ältestenrat, was allerdings nichts mit dem Alter der Personen zu tun hat, sondern mit den gesammelten Erfahrungen, Wissen und Kompetenz desjenigen.

Außerdem bin ich ständige Vertreterin im Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung.

Bei Bedarf vertrete ich selbstverständlich auch andere CDU-Abgeordnete in zusätzlichen Ausschüssen.

Seit der Landtagswahl 2008 und 2013 bin ich für Sie als CDU-Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis 5 Gifhorn Nord/Wolfsburg tätig.

Auch in dieser Legislaturperiode bin ich weiterhin in den oben genannten Ausschüssen tätig und zudem forstpolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion im Niedersächsischen Landtag.